Wir geben Ihnen eine Bühne.

Sie sind das Programm.

Wir geben Ihnen eine Bühne. Sie sind das Programm.

Die Betreuung einer Veranstaltung bedeutet für uns nicht nur die Vermietung eines Raumes, das Unterschreiben eines Vertrages oder die Planung des Personals. Dank langjähriger Erfahrung im Eventbereich kommen wir gerne mal mit überraschenden Ideen ums Eck. Also wundern Sie sich nicht, wenn es bei uns nicht rein formal bleibt. Wir hauchen Ihrer Veranstaltung ganz viel Herz und Leben ein.

Bei uns dürfen sich Veranstalter und natürlich auch ihre Gäste wie zu Besuch bei guten Freunden fühlen – von der Planung bis zum Event selbst. Im persönlichen Austausch mit uns können Sie all Ihre Wünsche, Ideen, aber auch Bedenken äußern – damit Ihre Veranstaltung so wird, wie Sie sie sich vorstellen! 

Machen Sie es sich bequem und fühlen Sie sich wie zu Hause: Als erfahrener Gastgeber mit jährlich etwa 800 Veranstaltungen und 140.000 Gästen, sind wir bestens für Ihre Bedürfnisse aufgestellt. Die Vorzüge und Möglichkeiten unserer Veranstaltungshäuser bieten wir Ihnen ganz nach Ihren Wünschen an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team von ESSLINGEN live.
Moderne und historische Veranstaltungshäuser für jeden Anlass
Raumvermietung inklusive individueller Veranstaltungsvorbereitung
Unterstützung und Beratung für Hygienekonzepte
Regeln der Alarmstufe II bleiben bestehen
Beitrag vom
13. Januar 2022

Trotz sinkender Schwellenwerte gelten die bestehenden Regelungen der Alarmstufe II auch weiterhin. Die hohe Ansteckungsrate der Omikron-Variante treibt die Inzidenz nach oben, so dass die Regelungen zunächst bis zum 01.02. Bestand haben. Änderungen für Veranstaltungen gab es mit der neuen Verordnung nicht. Allerdings müssen Besucher*innen in Innenräumen ab sofort eine FFP2-Maske tragen.

Für öffentliche Veranstaltungen gelten weiterhin die Zugangsbeschränkungen 2G+ sowie die Kapazitätsbeschränkungen von 50% bis maximal 500 Teilnehmer*innen. Privatveranstaltungen sind zurzeit aufgrund der strengen Kontaktbeschränkungen nur in kleinstem Rahmen von max. 10 geimpften Personen möglich. Die detaillierten Regelungen können Sie der aktuellen Verordnung sowie der Maßnahmenmatrix entnehmen.

Erneute Anpassungen der Corona-Regelungen
Beitrag vom
27. Dezember 2021

Seit dem 27.12. sind in der aktuell gültigen Alarmstufe II öffentliche Veranstaltungen weiterhin auf 50% der Kapazität begrenzt und dürfen nun 500 Teilnehmende nicht überschreiten. Es gilt weiterhin die 2G+ Regelung und Besucher*innen sollen nun eine FFP2-Maske oder vergleichbares tragen. Messen und Ausstellungen sind nicht erlaubt. Die Kulturveranstaltungen im Januar finden unter den genannten Bedingungen wie geplant statt.

Private Zusammenkünfte von Geimpften und Genesenen wurden weiter eingeschränkt. Sie sind nur noch bis maximal 10 Personen in Innenräumen erlaubt. Nimmt eine ungeimpfte Person teil, dürfen pro Haushalt nur 2 weitere Personen hinzukommen, die Altersgrenze für Ausnahmeregelungen wurde jedoch gesenkt. Details können Sie der Matrix oder direkt der Verordnung des Landes Baden-Württemberg entnehmen.

1 2 3 6
Infos zu Corona
Aktuelle Servicezeiten
crosschevron-upchevron-downarrow-right
X
X